Einzeltraining - Ein Hund ist eingezogen


 

Einen jungen oder bereits erwachsenen Hund von privat oder aus dem Tierschutz zu übernehmen, stellt viele Hundehalterinnen und Hundehalter vor neue Herausforderungen. Die Vergangenheit des Hundes ist vielleicht nicht hinlänglich bekannt, er zeigt Unsicherheiten gegenüber bestimmten Reizen oder bringt andere Verhaltensweisen mit, die Sie nicht klar einzuschätzen wissen.

Gerne unterstütze ich Sie dabei, Ihrem Hund einen entspannten Start in sein neues Leben mit Ihnen zu ermöglichen und beantworte alle Fragen, die Sie zum Zusammenleben mit Ihrem neuen Mitbewohner haben. Im Einzeltraining bei Ihnen vor Ort lernen Sie,

 

  • die körpersprachlichen Signale Ihres Hundes präzise zu deuten,
  • seine freiwillige Aufmerksamkeit und Orientierung auf Sie zu fördern,
  • ihn artgerecht und mit viel Freude am gemeinsamen Training zu erziehen und zu fördern,
  • Grundkommandos über positive Motivation aufzubauen und zu festigen,
  • ihm bei Bedarf die Stubenreinheit oder das Alleinebleiben beizubringen,
  • ihn sicher durch den Alltag zu führen und in unklaren Situationen, bei möglichen Unsicherheiten oder Ängsten, aktiv für ihn dazu sein.

 

Das Training erfolgt über positive Motivation und unter Berücksichtigung der individuellen Fähigkeiten Ihres Hundes.

 

Das Einzeltraining im Ersttermin ist mit einer Verhaltensanalyse Ihres Hundes und mit einem ausführlichen Beratungsgespräch verbunden, in dem Sie ein umfassendes Hintergrundwissen zum Lern- und Ausdrucksverhalten des Hundes erhalten. Darüber hinaus stehe ich Ihenen auch nach unserem Termin für Fragen gerne zur Verfügung.

Haben Sie weitere Fragen zu meiner Trainingsweise oder benötigen Sie ein kostenfreies telefonisches Beratungsgespräch? Kontaktieren Sie mich gerne telefonisch unter Tel. 0151 / 115 441 74 oder schreiben Sie mir eine Mail unter info@hundelernen.de.