Einzeltraining - Probleme im Zusammenleben


Das Einzeltraining bei Ihnen vor Ort dient der ursachenorientierten Lösung von Problemen im Zusammenleben mit Ihrem Hund. Es ist für Sie geeignet, wenn Sie bei Ihrem Hund eine oder mehrere dieser Verhaltensweisen feststellen:

 

  • Leineziehen, Unaufmerksamkeit und Orientierung weg vom Menschen,
  • Angstverhalten und Unsicherheit in bestimmten Situationen,
  • Hetzen von beweglichen Reizen wie Kaninchen, Joggern, Radfahrern, Autos,
  • Dauerbellen, Jaulen und Zerstören von Gegenständen beim Alleinebleiben,
  • Unsauberkeit oder Markierverhalten in der Wohnung,
  • Stress und Unruhe beim Autofahren oder in öffentlichen Verkehrsmitteln,
  • unerwünschte Futteraufnahme vom Boden, vom Tisch oder von fremden Personen,
  • Anspringen von bekannten oder fremden Personen,
  • auffälliges oder aggressives Verhalten gegenüber anderen Hunden,
  • aggressives Verhalten gegenüber Menschen, Verteidigung von Ressourcen etc.


Im Training erhält Ihr Hund die Chance, ein alternatives Verhalten zu seinem bisher gezeigten Verhalten zu erlernen. Immer gemeinsam mit Ihnen als seinem Menschen und ohne Gewalt, Einschüchterungen, Bestrafungen und Korrekturen.

Dazu trainieren wir mittels einer klaren Körpersprache und benötigen lediglich ein Halsband und eine Leine zur Sicherung des Hundes sowie Futter, das wir auch passiv einsetzen und über das sich der Hund selbst beim Menschen bestätigt.

Wir betreiben keine Symptomunterdrückung oder Problemverlagerung, sondern arbeiten an der Ursache
des Problems, so dass sich eine nachhaltige Verhaltensänderung einstellen kann.

Das Einzeltraining im Ersttermin ist mit einer Verhaltensanalyse Ihres Hundes und einem ausführlichen Beratungsgespräch verbunden, in dem Sie ein umfassendes Hintergrundwissen zum Lern- und Ausdrucksverhalten des Hundes erhalten. Darüber hinaus stehe ich Ihnen auch nach unserem Termin für Fragen gerne zur Verfügung.

Haben Sie Fragen zu meiner Trainingsweise oder benötigen Sie ein kostenfreies telefonisches Beratungsgespräch? Kontaktieren Sie mich gerne telefonisch unter Tel. 0151 / 115 441 74 oder schreiben Sie mir eine Mail unter info@hundelernen.de.