Welpen-Workshop Uniwiese


Ein Welpe ist bei Ihnen eingezogen und Sie haben viele Fragen zur Erziehung und zum Beziehungsaufbau, zu welpenspezifischen Themen wie Stubenreinheit und Welpenbeißen, zur Gestaltung Ihres individuellen Tagesablaufs und zu ersten kurzen Trainingseinheiten?

Im Welpen-Workshop auf der Uniwiese beantworte ich Ihre Fragen und zeige Ihnen die ersten Basis-Übungen vor allem für draußen, die Sie fortan in Ihren Alltag integrieren können.

Praktische Inhalte (Basis-Übungen in kurzen Trainingseinheiten):

  • nonverbales Blickkontakttraining zur Förderung der freiwilligen Aufmerksamkeit,
  • körperaktives Orientierungstraining zum Beziehungsaufbau draußen,
  • schrittweiser Aufbau der Leinenführigkeit mittels positiver Motivation,
  • Aufbau der ersten Grundkommandos Sitz, Platz, Steh, Auflösekommando,
  • Aufbau des Rückrufs in der unmittelbaren Nähe und an der Schleppleine,
  • spielerisches Aufbau des Apportierens inkl. Training des Aus-Kommandos,
  • Training mit städtischen Alltagsreizen und Förderung von entspanntem Verhalten,
  • Sozialisation mit fremden Menschen, Anti-Anspring-Training, Streichel-Training etc.


Theoretische Inhalte:

  • Training der Stubenreinheit, schrittweiser Aufbau des Alleinebleibens, Ruhetraining,
  • Entwicklungsphasen des Welpen (prägeähnliches Lernen, Zahnwechsel etc.),
  • Lernverhalten des Hundes (positive Motivation, Alternativ-Verhalten, Soziales Lernen),
  • was tun beim Welpenbeißen, beim Stehenbleiben des Welpens auf Gassigängen?
  • wie lang sollten Spaziergänge und Trainingseinheiten sein?
  • worauf ist im Kontakt mit anderen Welpen und erwachsenen Hunden zu achten?


Der Welpen-Workshop Uniwiese ist für Welpen im Alter von 8 bis 16 Wochen geeignet und kann aktuell nur als Einzeltraining mit individueller Terminvereinbarung erfolgen. Weitere Familienmitglieder bzw. Personen aus demselben Haushalt können gerne ebenfalls dabei sein.

Das Training erfolgt mittels positiver Motivation und unter Berücksichtigungen der individuellen Fähigkeiten Ihres Welpen. Die praktischen Inhalte werden in kurzen Trainingseinheiten vermittelt, zwischendurch hat Ihr Welpe genügend Zeit für Ruhepausen (bitte bringen Sie für das Training eine mobile Hundedecke mit).

Im Anschluss an das Training erhalten Sie ein Handout mit den wichtigsten Trainingsaspekten sowie individuellen Trainingsempfehlungen. Auch nach unserem Termin stehe ich Ihnen als Ansprechpartnerin bei Fragen gerne zur Verfügung.

Beim Welpen-Workshop handelt es sich um einen einmaligen Termin. Gerne können Sie im Anschluss ein weiteres Einzeltraining auf der Uniwiese oder bei Ihnen vor Ort buchen.

 

Preis "Welpen-Workshop Uniwiese"
Dauer: 2 Stunden

60 €


Treffpunkt ist der Eingang der Uni-Allee (Alphons-Silbermann-Weg) an der Zülpicher Straße in Köln-Lindenthal.


Haben Sie Fragen zu meiner Trainingsweise oder benötigen Sie ein kostenfreies telefonisches Beratungsgespräch? Kontaktieren Sie mich telefonisch unter Tel. 0151 / 115 441 74 oder schreiben Sie mir eine Mail unter info@hundelernen.de.