Workshops

Pfingstmontag, 01. Juni 2020 11-13 Uhr
Welpen-Workshop "Entspannter Start ins Leben"

- nur für Welpen bis zu 16. Lebenswoche -
Treffpunkt: Uniwiese (Köln-Lindenthal)

Teilnahmegebühr: 25 € pro Mensch-Hund-Team

Anmeldung unter info@hundelernen.de


Im Welpen-Workshop lernt ihr die wichtigen Basis-Übungen für ein entspanntes Miteinander kennen: das nonverbalen Blickkontakttraining sowie das körpersprachliche Orientierungstraining, bei dem ihr eurem Welpen mittels positiver Motivation beibringt, gerne und von sich aus auf euch zu achten und euren Körperbewegungen freudig zu folgen. Wir integrieren verschiedene reale Alltagsreize in unsere Übungen und ihr erfahrt, worauf ihr besonders in den ersten entscheidenden Wochen mit eurem Welpen achten könnt, um ihn - stets gemeinsam mit euch! - an die belebte und unbelebte Umwelt zu gewöhnen (Habituation, Sozialisation). Zudem analysieren wir die Körpersprache der Welpen in ihrer sozialen Interaktion und legen genügend Ruhepausen ein, in denen ich auf all eure Fragen eingehen werde.

Der Workshop kann zur Vorbereitung auf den Welpenkurs dienen sowie zur Vorbereitung oder als Ergänzung zum Welpen-Einzeltraining; außerdem richtet er sich an alle, die nicht am regelmäßigen Welpentraining teilnehmen können. Bitte bringt für das Training eine einfache Hundedecke, Futter/Leckerlis und Wasser für euren Welpen sowie seinen Impfausweis mit.

Da die Zahl der Teilnehmer*innen auf 4 Mensch-Hund-Teams begrenzt ist, ist eine verbindliche Anmeldung unter info@hundelernen.de erforderlich (ihr erhaltet eine Teilnahmebestätigung).

Die Teinahmegebühr beträgt 25 € pro Mensch-Hund-Team inkl Handout; weitere Familienmitglieder nehmen kostenfrei teil.
Treffpunkt: Eingang der Uni-Alle (Alphons-Silbermann-Weg) an der Zülpicher Straße; eine Karte mit eingezeichnetem Treffpunkt findet ihr hier.

Sonntag, 28. Juni 2020 11-13 Uhr
Workshop "Kein Futter vom Boden"

- für junge Hunde ab 6 Monaten und erwachsene Hunde -
Treffpunkt: Fort VI am Decksteiner Weiher (Köln-Lindenthal)

Teilnahmegebühr: 25 € pro Mensch-Hund-Team

Anmeldung unter info@hundelernen.de


Ob es sich um weggeworfene Essensreste in der Stadt handelt, um überquellende Mülleimer oder Grillreste im Park  - im Workshop lernt ihr, wie ihr eurem Hund beibringt, generell nichts Fressbares vom Boden aufzunehmen. Wir trainieren unter Einbeziehung unserer Körpersprache und mittels positiver Motivation und ermöglichen es unserem Hund so, gemeinsam mit uns ein alternatives Verhalten zu erlernen und sich dabei an uns zu orientieren.
Im Anschluss an den Workshop erhaltet ihr ein Handout mit den einzelnen Trainingselementen sowie individuelle Trainingsempfehlungen, damit ihr das Gelernte in euren Alltag integrieren und weiter vertiefen könnt.


Der Workshop ist für junge Hunde ab 6 Monaten und erwachsene Hunde jeder Rasse geeignet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, allerdings sollte euer Hund in der Lage sein, sich in Anwesenheit von anderen angeleinten Hunden auf euch zu konzentrieren und gemeinsam mit euch zu arbeiten. Bitte bringt für das Training Futter/Leckerlis sowie den Impfausweis eures Hundes mit. Weitere Futterreize, mit denen wir trainieren, werden von mir bereitgestellt.

Da die Zahl der Teilnehmer*innen auf 4 Mensch-Hund-Teams begrenzt ist, ist eine verbindliche Anmeldung per Mail an info@hundelernen.de erforderlich (ihr erhaltet eine Teilnahmebestätigung).

Die Teinahmegebühr beträgt 25 € pro Mensch-Hund-Team inkl Handout; weitere Familienmitglieder nehmen kostenfrei teil.
Treffpunkt: Parkplatz vor dem Fort VI in der Nähe des Decksteiner Weihers in Köln-Lindenthal.

Anreise mit dem Auto: Vom Militärring abfahrend auf die Straße der Eichenkreuz-Sportanlage, zwischen den Fußballplätzen bis hinten durchfahren, dort sind kostenfreie Parkplätze vorhanden.
Bahn mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Buslinie 146 bis "Deckstein", ca. 5 Minuten Fußweg über die Gleueler Straße. Bahn Linie 9 bis "Sülz Hermeskeiler Platz", ca. 12 Minuten Fußweg.