Die Körpersprache des Hundes (Zoom-Seminar)

Aktuelle Termine:

Sonntag 27. Juni 2021 | 16 Uhr
Sonntag 01. August 2021 | 16 Uhr


Dauer: 2,5 Stunden
Teilnahmegebühr: 25 Euro
Anmeldung via Mail an info@hundelernen.de


Die Teilnahmegebühr beinhaltet alle Familienmitglieder, die dabei sein möchten.
Nach deiner Anmeldung erhältst du den Zugangslink zum Seminar sowie die Rechnung.

Im Anschluss an das Seminar sende ich dir die Folien der Präsentation zu.
Das Seminar findet online über die Meetingsoftware Zoom statt. Neben der Software benötigst du eine stabile Internetverbindung, eine Webcam und ein Mikrofon.

Seminarbeschreibung:
In diesem Online-Seminar lernst du die wichtigsten Aspeke der körpersprachlichen Kommunikation des Hundes kennen, anschaulich vermittelt anhand zahlreicher Videos und mit einem Fokus auf der Kommunikation von Hunden untereinander.
Du erhältst viele Praxistipps für die entspannte Gestaltung deines Alltags mit Hund und für die Vertiefung der Beziehung zu deinem Hund auch und gerade in der Anwesenheit von anderen Hunden, sei dies in Freilaufsituationen auf der Hundewiese oder bei der Sichtung eines anderen angeleinten Hundes.

Seminarinhalte:
1. Einführung: Biologische Hintergründe des Verhaltens, die Rolle der Emotionen und die Grundaspekte der Kommunikation
2. Sehen Lernen I: Das optische Ausdrucksverhalten des Hundes Augen, Fang, Ohren, Rute, Beine und Gangbild; Körperausrichtungen, Annäherungsweisen und Körperpositionen; weitere Aspekte wie deeskalierende Signale, Übersprungshandlungen, Imponierverhalten etc.
3. Praktische Anwendung I: Hundebegegnungen Was kann ich konkret tun, um meinen Hund zu helfen und mögliche Konflikte mit anderen Hunden zu vermeiden? (Integration von deeskalierenden Signalen in den Alltag, Gestaltung des ersten Kennenlernens von fremden Hunden, das entspannte Vorbeigehen an anderen Hunden, Regeln für den Hundekontakt etc.)
4. Sehen Lernen II: Das Spielverhalten des Hundes Was ist der Sinn von Spiel? Was sind die Merkmale von Spiel und wie unterscheidet es sich im Detail von anderen Interaktionsformen? Auf welche optischen Signale kann ich bei Hundekontakten im Freilauf und auf der Hundewiese besonders achten, um Konflikte frühzeitig zu erkennen und ihnen entgegenzuwirken?
5. Praktische Anwendung II: Kontakte auf der Hundewiese Wie organisiere und gestalte ich Hundekontakte im Freilauf sinnvoll für meinen Hund im Rahmen der Sozialisation und darüber hinaus? Wann greife ich auf welche Weise ein? Worauf gilt es generell auf Hundewiesen zu achten? (Time-Out-Sessions, Ressourcen, Kontakte zu Welpen, Kommunikation Mensch-Mensch, verbale Kommunikation mit meinem Hund während des Hundekontaktes)
6. Zusammenfassung der zentralen praxisbezogenen Aspekte


Gerne gehe ich während des Seminars auf deine individuellen Fragen und Themen ein.

Die Inhalte werden anschaulich mittels einer PowerPoint-Präsentation vermittelt, die du im Anschluss an das Seminar per Mail erhältst.

Die Videos des Seminars sind im Rahmen von privaten Hundebegegnungen entstanden. Danke an die Halter*innen von Mika, Tilda, Paragott, Bonjuk, Ginny, Nathan, Nala, Hugo, Anna, Polly, Ellie, Schmitti, Benji, Mia, Mascha, Coco und den drei Wilmas. :)

 

 

Stimmen von Kundinnen und Kunden zu "Die Körpersprache des Hundes":

 

Christian und Kerstin mit Nathan (13.02.2021):

Gestern haben wir am Seminar über das Kommunikationsverhalten beim Hund teilgenommen, gerade waren wir mit unserem Jagdhund Nathan in der Sonne spazieren und es war wirklich faszinierend: Wir haben ein "Freeze" beobachtet, mehrere "Fiddle abouts", dann haben wir Nathan erfolgreich vom Lauerliegen abgehalten, ihn freundlich dazu gebracht, parallel zu einem anderen Rüden zu laufen und ganz entspannt dabei zu bleiben. Alles bei nur einem Spaziergang. Kurz gesagt: Wir können dieses Seminar als sehr wirksam weiterempfehlen!

Es ist nicht nur vollgepackt mit hilfreichen Informationen, Viktoria leitet souverän mit viel Wissen und Begeisterung durchs umfangreiche Thema. Die Videos machen alles sehr anschaulich und später beim Gassi oder auf der Hundewiese gut nachvollziehbar.

Unglaublich ist zudem, wie anders man durch das Gelernte auf Hunde und natürlich auf den eigenen Vierbeiner und sein Verhalten blickt. Buchstäblich geht man mit anderen Blickwinkeln spazieren. Dieses Seminar ist daher rundum eine super Gelegenheit für alle Hundefreunde, um auch zuhause und bei üblichen Gassirunden ganz neue, spannende Perspektiven zu gewinnen.

 

Steffi mit Wanda (13.02.2021):

Das Seminar war super! Ich habe ganz viele Dinge gehört und gesehen, die ich nicht wusste. War super interessant, alles gut nachzuvollziehen und alltagsbezogen. Du erklärst die Sachen wirklich gut und so, dass man lange zuhören kann. Ich freue mich schon drauf, bei den kommenden Gängen mit Wanda auf der Hundewiese auf das Hundeverhalten zu achten.

Annabelle mit Polly (13.02.2021)

Ich kann das Online-Seminar "Die Körpersprache des Hundes“ unbedingt weiter empfehlen. Habe ganz viel aus den knapp drei Stunden mitgenommen. Es war spannend zu verstehen, wie man sehr genau sehen kann, was der Hund seinem Hundehalter oder auch dem anderen Hund sagen möchte - wenn man die kleinen Nuancen in der Körpersprache des Hundes kennen und unterscheiden lernt. Viktoria erklärt das sehr anschaulich, mit viel Videomaterial und super strukturiert, so dass die Zeit kurzweilig vergeht und man sich wundert, wenn das Seminar schon wieder vorbei ist. Mir als Hundeanfängerin hat es sehr geholfen, aber ich bin ziemlich sicher, dass auch viele fortgeschrittene Hundehalter hier noch jede Menge lernen können über die Kommunikation unserer Vierbeiner - und je besser man als Mensch-Hund-Team unterwegs ist, umso mehr Spaß macht es ja!

Björn mit Benji (14.02.2021)
Dank dem Seminar kann ich jetzt noch sicherer bei der Begegnung mit anderen Hunden sein und vorausschauender handeln. Hat langfristig den Stress genommen. Auch für Benji, da meine Führung nun gewachsen ist.

Siglinde mit Schmitti und Ellie (15.02.2021)
Als Tagesbetreuering von Dackel Schmitti, 11 Monate alt, und einer überwiegend ängstlichen Mischlingsdame namens Ellie, ca. 21 Monate alt, war mir die Teilnahme am Onlineseminar "Die Körpersprache des Hundes" sehr wichtig. Vor allem das Thema Konfliktvermeidung fand ich sehr interessant. Durch das umfangreiche Videomaterial wurde uns vor Augen geführt, wie man die Körpersprache eines Hundes interpretieren und entsprechend handeln kann. Ich werde bei Hundebegegnungen wachsamer sein als je zuvor. Das Onlineseminar war von Anfang an sehr gut aufgebaut und strukturiert. Durch Fragen von Viktoria wurden wir Teilnehmer mit ins Boot geholt. Auf unsere Fragen erhielten wir ausführliche und hilfreiche Antworten. Viktoria fokussiert nicht nur die Hunde, sondern auch das Verhalten von uns Menschen. Ich kann dieses Seminar mit vollem Herzen empfehlen.